Mit dem Report RPUAUD00 der SAP können Sie nachvollziehen, welcher Benutzer welche Änderungen an den Stammdaten von Personalnummern vorgenommen hat. Dies ist vorteilhaft, wenn zum Beispiel fehlerhafte Daten eingespielt wurden, falsche Daten versehentlich gelöscht wurden oder auf den ersten Blick nicht nachvollziehbare Stammdaten auftreten. An sich ein sehr praktischer Report, jedoch hat er Report unserer Meinung nach für Anwender einige Schwachstellen. Diese Schwachstellen wollen wir Ihnen in diesem Blogartikel verdeutlichen.

Weiterlesen
Titelbild_Organisationsmanagement

Lesezeit ca. 3 Minuten

Im Juni haben wir bereits über Weiterentwicklungen in der SAP HCM Zeitwirtschaft und in der SAP HCM Abrechnung berichtet. Im gleichen Zusammenhang hat die SAP auch in anderen Komponenten in der Personaladministration und im Organisationsmanagement neue Funktionen bereitgestellt, die wir hier vorstellen wollen.

Weiterlesen

Jeder kennt folgende Situation: es muss mal wieder eine große Menge an Daten ins System eingepflegt werden. Die klassische Personalstammdatenpflege ist dafür keine wirkliche Option. Die Schnellerfassung kommt auch schnell an ihre Grenzen. Vielleicht gibt es für die aktuelle Anforderung einen kundeneigenen Report, wirklich flexibel ist man damit aber auch nicht. Genau hier kann die LSMW (kurz für Legacy Systems Migration Workbench) eine flexible Alternative darstellen.

Weiterlesen