Entgeltabrechnung

Nach einem Update des Reports RPCKUGDC „(S)KuG pauschaliertes Netto ermitteln ab 2016“ können die KuG-Tabellen im SAP HCM nun bzgl. Leistungssatz und Steuerfaktor vollständig und flexibel angezeigt werden.

Weiterlesen

Im Zuge der Corona-Krise wurde der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende bis zum 31.12.2021 befristet angehoben. Wie kommt diese Erhöhung im SAP HCM zur Anwendung?

Weiterlesen

Mit der Datensatzversion 04 wird der GKV-Betriebsrenten-Freibetrag ab dem 01.10.2020 in das Zahlstellenverfahren (ZMV) integriert. Somit erfolgt im Falle eines Mehrfachbezugs eine Abstimmung zwischen Krankenkasse und Arbeitgeber(n), ob und wenn ja, inwieweit der Freibetrag in der Krankenversicherung anzuwenden ist.

Weiterlesen

Am 21. September 2020 erfolgt eine Aktualisierung des ELSTER-Annahmeservers durch die Finanzverwaltung, welche ab diesem Stichtag neue Mindestversionen der ERiC-Bibliotheken in der ELSTER-Übertragung (LStA, LStB und ELStAM) auf der Middleware erforderlich macht. Ohne Update auf diese Mindestversionen wird ab dem Stichtag keine ELSTER-Kommunikation mehr möglich sein.

Weiterlesen

Mit Hinweis 2907742 „Quarantäne und Betreuung Kind gemäß IfSG: Maschinelle Bestimmung der Verdienstausfallentschädigung“ hat SAP nun den zweiten Teil der Lösung zum Infektionsschutzgesetz (IfSG) ausgeliefert.

Weiterlesen
Entgeltabrechnung

Die Kinderbetreuung nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist auch untertägig/stundenweise zulässig, wofür SAP die separate Abwesenheitsart 0562 „Betr. Kind IfSG untertäg.“ ausliefert. Bei arbeits- und kalendertäglicher Kürzung des Entgelts bzw. Teilmonatsberechnung ist ggf. Ihre Aliquotierung zu erweitern.

Weiterlesen