Jahreswechsel 2017/2018

Der dritte und letzte Artikel unserer dreiteiligen Blog-Reihe zum Thema Jahreswechsel 2017/2018 gibt einen schnellen Überblick über die für 2018 verwendeten Sozialversicherungswerte, Beitragsbemessungsgrenzen, Jahresarbeitsentgeltgrenzen sowie Sachbezugswerte, über die Höchstzuschüsse des Arbeitgebers zur privaten KV & PV, den neuen Gleitzonenfaktor und über die Höhe des Kindergelds.

Sozialversicherungswerte

(alle Angaben wurden in Prozent gemacht)

VersicherungGesamtArbeitgeber-AnteilArbeitnehmer-AnteilEntwicklung zum Vorjahr
KV allgemein14,607,307,30 + X/
KV ermäßigt14,007,007,00 + X/
PV allgemein2,551,2751,275 (+0,25)/
PV Sachsen2,550,7751,775 (+0,25)/
RV18,609,39,3niedriger (-0,1%)
AV3,001,501,50/
Insolvenzgeld-umlage0,06niedriger (-0,03%)

Beitragsbemessungsgrenzen

(alle Angaben wurden in Euro gemacht)

BBGAlte BL 2017Neue BL 2017Alte BL 2018Neue BL 2018Entwicklung zum Vorjahr
KV & PV (monatlich)4.350,004.350,004.425,004.425,00höher
KV & PV (jährlich)52.200,0052.200,0053.100,0053.100,00höher
Rv & Av (monatlich)6.350,005.700,006.500,005.800,00höher
RV & AV (jährlich)76.200,0068.400,0078.000,0069.600,00höher
Knappschaftliche RV (monatlich)7.850,007.000,008.000,007.150,00höher
Knappschaftliche RV (jährlich)94.200,0084.000,0096.000,0085.800,00höher

*BL = Bundesländer

Jahresarbeitsentgeltgrenzen

(alle Angaben wurden in Euro gemacht)

Jahresarbeits-entgeltgrenze20172018Entwicklung zum Vorjahr
Allgemeine 57.600,0059.400,00höher
Besondere52.200,0053.100,00höher

Sachbezugswerte

(alle Angaben wurden in Euro gemacht)

Sachbezugswert20172018Entwicklung zum Vorjahr
freie Verpflegung (monatlich)241,00246,00höher
Frühstück (kalendertäglich)1,701,73höher
Mittagessen (kalendertäglich)3,173,23höher
Abendessen (kalendertäglich)3,173,23höher
freie Unterkunft (monatlich)223,00226,00höher
unentgeltliche oder verbilligte Überlassung einer Wohnung (monatlich je m²)3,923,97höher
unentgeltliche oder verbilligte Überlassung einer Wohnung mit einfacher Ausstattung (monatlich je m²)3,203,24höher

Höchstzuschüsse des Arbeitgebers zur privaten KV / PV

(alle Angaben wurden in Euro gemacht)

Höchstzuschüsse 20172018Entwicklung zum Vorjahr
KV mit Anspruch auf Krankengeld317,55323,03höher
KV ohne Anspruch auf Krankengeld304,50309,75höher
PV (bundeseinheitlich außer Sachsen)55,4656,42höher
PV (Bundesland Sachsen)33,7134,29höher

Sonstiges - Gleitzonenfaktor und Kindergeld

20172018Entwicklung zum Vorjahr
Gleitzonenfaktor0,75090,7528höher
Kindergeld (1. & 2. Kind)192,00 €194,00 €höher
Kindergeld (3.Kind)198,00 €200,00 €höher
Kindergeld (ab dem 4.Kind)223,00 €225,00 €höher

 

Weitere Informationen zum Jahreswechsel 2017/18

In den ersten beiden Blogartikel unserer Blog-Reihe haben wir relevante Änderungen im Bereich Steuer und im Bereich Sozialversicherung für Sie zusammengefasst.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

 

1 Antwort
  1. reinigen says:

    Das ist ja mal ein informativer, sorgfältig mit Liebe zum Detail geschriebener Artikel. Vielen Dank! 🙂

Kommentare sind deaktiviert.