ABAP-Entwicklung

Lesezeit ca. 2 Minuten

Der ABAP-Debugger ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Es erlaubt Programme zu testen und hilft bei der Entwicklung. Obwohl der ABAP-Debugger jedem Entwickler bekannt ist, gibt es doch Funktionen, die vielen nicht bekannt sind. Beispiele hierfür sind sog. Watchpoints, Springe-zu-Befehl, Navigation durch den Stack oder teilschritte Debuggen, mit dem Sie durch Teilanweisungen debuggen können. Letzteres möchte ich Ihnen heute kurz vorstellen.

Weiterlesen

ABAP-Entwicklung

Lesezeit ca. 9 Minuten

In SAP sind relevante Informationen immer auf verschiedene Datenbanktabellen verteilt. Das sorgt für eine sparsame Speicherplatzbelegung und vermeidet redundante Datenhaltung.  Die Programmierung bereitet aber bei der Verarbeitung dieser Daten etwas Mühe. Ein Programmierer muss die Verknüpfungen zwischen den einzelnen Tabellen nachverfolgen. Bei ausgedehnten Sachverhalten kann das durchaus umfangreich werden – und es erfordert ein genaues Verständnis der Zusammenhänge. Eine Vereinfachung dieses Problems in ABAP sind Meshes.

Weiterlesen

Fiori & UI5

Lesezeit ca. 2 Minuten

Einfaches Suchen nach Kollegen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen: Auch die Mitarbeitersuche hat mit Fiori 2.0 ein neues Design bekommen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen das Look and Feel der Anwendung und stellen den Funktionsumfang vor.

Weiterlesen

Fiori & UI5

Lesezeit ca. 3 Minuten

Mit Fiori 2.0 veröffentlicht die SAP bereits die dritte Version der Anwendung „Meine Entgeltnachweise“ (HCMFAB_PAY_MON). Neben kleineren neuen Funktionalitäten wurde das Layout der Anwendung angepasst. Die Anwendung nutzt das neue SAP Theme Belize und eröffnet dem Anwender mehr Konfigurationsmöglichkeiten. Welche das sind und wie die Anwendung aussieht, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen

Fiori & UI5

Lesezeit ca. 4 Minuten

Vor einiger Zeit hat die SAP die zweite Version ihrer neuen Oberflächenstrategie „Fiori“ herausgebracht. In diesem Zusammenhang wurden einige für das HCM relevante Anwendungen neu für Fiori implementiert und andere HCM-relevante Anwendungen aktualisiert. Dazu kamen allgemeine Verbesserungen im Design bei der Portalseite (dem „Launchpad“) und für das kundeneigene Entwickeln von Fiori-Apps.

In dieser Artikelserie wollen wir die Neuerungen näher beschreiben. Dabei beginnen wir mit einem allgemeinen Überblick über Fiori und gehen in den nächsten Artikeln besonders auf die neuen und verbesserten Apps für das HCM ein.

Weiterlesen

Nützliches

Lesezeit ca. 3 Minuten

Bei einer Systemkopie wird die Systemzugehörigkeit von Objekten nicht automatisch auf das neue System angepasst. Im kopierten System ist nach der Kopie daher noch das „alte“ System als Originalsystem hinterlegt. Dadurch können alle Entwicklungsobjekte im Kundennamensraum nicht mehr weiterentwickelt werden. In diesem Fall muss im Objektkatalog das neue System für alle kundeneigenen Entwicklungsobjekte hinterlegt werden. Wie Sie dies mit einem kleinen Trick per Massenänderung durchführen können, beschreiben wir im kommenden Beitrag.

Weiterlesen