,

GKV-Schreiben zur JAE-Grenze: Auswirkungen auf SAP HCM – Teil 1

Entgeltabrechnung

In der Vergangenheit gab es diverse Auslegungen zur Anwendung der Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAE-Grenze) durch die gesetzlichen Krankenkassen. Als Reaktion darauf veröffentlichte der GKV-Spitzenverband ein entsprechendes Empfehlungsschreiben. In dieser zweiteiligen Blog-Reihe sollen daher die Auswirkungen auf die fachliche Prüfung (Teil 1) und auf SAP HCM (Teil 2) diskutiert werden.

Weiterlesen

, ,

Wer ist eigentlich BEA und was macht sie im SAP HCM? – Teil 2 (rvBEA)

Entgeltabrechnung

Im ersten Teil dieser zweiteigen Blog-Reihe haben wir einen Überblick über BA-BEA gegeben. In diesem zweiten Teil soll nun dargestellt werden, was rvBEA ist, ob hierfür ggf. gesetzliche Verpflichtungen bestehen, wie es funktioniert und wann eine Nutzung generell sinnvoll erscheint.

Weiterlesen

, ,

Wer ist eigentlich BEA und was macht sie im SAP HCM? – Teil 1

Entgeltabrechnung

Bereits Mitte 2016 tauchte BEA das erste Mal im SAP HCM auf. Dass es sich dabei aber nicht um eine Dame handelt, wurde im Jahreswechsel 2017/2018 deutlicher: die Rede war nun von rvBEA. Da BEA im SAP HCM bisher scheinbar generell ein Schattendasein führt, möchten wir in dieser Blog-Artikereihe einen kurzen Überblick geben, was (und nicht wer) BEA bzw. rvBEA ist, ob hierfür gesetzliche Verpflichtungen bestehen und wann es generell sinnvoll erscheint, BEA bzw. rvBEA zu nutzen.

Weiterlesen

, ,

SAP_PAYRACC_DE: Das Lohnkonto als Adobe Druckformular im SAP HCM nutzen

Entgeltabrechnung

Erst kürzlich im Jahreswechsel war aufgrund des Betriebsrentenstärkungsgesetztes mal wieder eine Anpassung am Lohnkonto erforderlich. Im Gegensatz zu Entgelt- und Zeitnachweis wird für das Lohnkonto im SAP HCM jedoch häufig nicht auf die aktuellste Formulartechnologie zurückgegriffen: die Adobe Druckformulare. Es scheint als Adobe Form weiterhin ein Schattendasein zu führen, teilweise ist seine Existenz als Adobe Form nicht einmal bekannt. Da das Formular jedoch sehr „aufgeräumt“ gestaltet wurde, mit marginalem Aufwand aktivierbar und nutzbar ist, und auch relativ leicht erweitert werden kann, wollen wir es Ihnen in diesem Blog-Artikel vorstellen.

Weiterlesen

, , , ,

SAP HCM on-Premise soll auch nach 2025 verfügbar sein

News

Alle SAP HCM On-Premise Kunden, die sich noch nicht auf den Weg in die Cloud gemacht haben, blicken bisher im Ungewissen Richtung 2025. Wie geht es nach 2025 mit dem On-Premise System weiter? Wird es weiterhin Support und Wartung für die SAP HCM On-Premise Systeme geben? Zu diesen Fragen hat die SAP jetzt in einem offiziellem Statement Stellung genommen und eine Verlängerung in Aussicht gestellt.

Weiterlesen

,

ELStAM: Das „Referenzdatum Arbeitgeber“ (RefDatumAG) in SAP HCM

Entgeltabrechnung

Im ELStAM-Verfahren ist das sogenannte „Referenzdatum Arbeitgeber“ (RefDatumAG) ein zentrales Datum im Meldeprozess.  Laut ELSTER legt der Arbeitgeber damit den Zeitpunkt fest, ab dem die ELStAM bereitgestellt werden sollen. Dies ist natürlich völlig korrekt, greift für das Verständnis des ELStAM-Meldeprozesses aus unserer Sicht aber zu kurz. Da in der Praxis auch weiterhin Unsicherheit bzgl. des Datums bzw. des Meldeprozesses besteht, wollen wir in diesem Artikel die „Funktionsweise“ des RefDatumAG erläutern und aufzeigen, wie es in SAP HCM verwendet wird.

Weiterlesen